Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA)

Sie möchten ins Innere Ihres Körpers blicken?

Durch die bioelektrische Impedanzanalyse ist das möglich! 


Preise

Erstmessung

30 Minuten| 49 Euro

Folgemessung

20 Minuten| 39 Euro




Wenn Sie sich für eine BIA-Messung entscheiden, bekommen Sie Informationen zugeschickt,

die Sie vor der Messung beachten müssen. 


Wie funktioniert eine BIA-Messung?

 Elektroden werden an Hand- und Fußrücken geklebt. 

Nicht spürbarer Wechselstrom wird über Elektroden durch den Körper geschickt, wodurch die Körperzusammensetzung (Fettmasse, Muskelmasse) bestimmt wird. 

 


Wann ist eine BIA-Messung sinnvoll?

Gewichtsreduktion

Die BIA-Messung ist ideal um Veränderungen des Körpers zu messen. Die Waage sagt nur wenig darüber aus ob eine Gewichtsreduktion

erfolgreich ist.

Erst durch die bioelektrische Impedanzanalyse wird sichtbar ob sich unerwünschte Fettmasse oder kostbare  Muskelmasse reduziert hat!

 

Sportliche Ziele

Sowohl im Hobby- als auch im Leistungssport ist die BIA-Messung eine ideale Möglichkeit Fortschritte zu messen und die Ernährung anzupassen! 

Besondere Lebenslagen

Mangelernährung ist ein häufiges Problem bei Erkrankungen oder im fortgeschrittenen Alter.

Die BIA-Messung gibt einem die Möglichkeit die Veränderungen des Körpers im Blick zu halten und rechtzeitig zu reagieren, sollte die Muskulatur stark absinken!